Thomas Lange

geb. 1951

  • Als Wanderer, Bergsteiger, per Ski oder im Kanu in weit über 100 Auslandsreisen unterwegs, u.a. in das Pamir-Gebirge, den Kaukasus, Südamerika, die Sahara, verschiedene Länder Afrikas, in den Norden Kanadas und nach Alaska
  • Ambitioniertes Fotografieren seit 1985
  • Vorträge, Ausstellungen, Multimediashows
  • Fotobildbände „Unterwegs in Afrika – Begegnungen und Landschaften“ „Nordlandfahrten – Abenteuer und magische Momente“
  • Hauptmetier Landschafts- und Naturfotografie sowie Fotografieren von Menschen in ihrer natürlichen Umwelt
  • Kameras: Nikon D 850, Nikon Z6
  • Bevorzugte Objektive: AF S Nikkor 24 – 70; AF S Nikkor 300 1:4; SIGMA 14 mm 1 : 1,8; AF S Nikkor 200 – 500 1 : 5,6
Arrow