Arrow

WAS IST EIN GUTES FOTO?

Ein gutes Fotos ist, sofern gestalterisch nicht anders gewollt, scharf und gut ausbelichtet. Das Hauptmotiv ist so lokalisiert, dass es den Betrachter nicht irritiert. Hierbei spielen unsere Sehgewohnheiten eine wichtige Rolle. Wir Europäer sehen so, wie wir schreiben – von links nach rechts. Das sollte bei der Motivwahl ebenso berücksichtigt werden, wie die Regeln des „Goldenen Schnitts“.

Ein gutes Foto hat Seele und erzielt beim Betrachter eine Wirkung. Betroffenheit, Heiterkeit, Erinnerungen, Sehnsucht, Neugierde – alles ist möglich. Manchmal erzählt ein einzelnes Foto auch eine Geschichte.

Auf einem guten Foto sollte nicht zu viel zu sehen sein, weil sonst das verblasst, worum es eigentlich geht und damit die Aussagekraft verlorengeht. Weniger ist also in der Fotografie oft mehr, weshalb manchmal auch auf einen strukturierten Hintergrund verzichtet wird.

Arrow